Unsere Mietangebote

Raummiete

Unsere Büros sind „Netto-Büros“, d.h. Sie müssen keine sonstigen Verkehrsflächen, Toiletten, Kaffeeküchen und (selten genutzte) Besprechungsräume dazu mieten, sondern nur die Flächen, die Sie als Büro nutzen wollen. Dadurch kommen Sie mit einer geringeren Quadratmeterzahl aus – bedenken Sie das bitte beim Vergleich von anderen Mietpreisen pro Quadratmeter! Und Maklergebühren fallen auch nicht an.

Alle Büros im NobelBusinessCenter haben Fußbodenheizung, eine moderne Netzwerk-Verkabelung (Fußboden- oder Wandkanäle) und einen mieter-individuellen Kartenzugang.

Nebenkosten

Neben der Miete für die gemieteten Büroräume berechnen wir noch monatliche, mietflächenbezogene Nebenkosten. Darüber hinaus gibt es keine spätere Nachbelastung. Die Nebenkosten bestehen aus der Betriebskostenpauschale und einer Servicepauschale.

Betriebskosten-Pauschale

Als Betriebskosten werden sämtliche Betriebskosten gemäß § 2 der Betriebskostenver­ordnung in der jeweils gültigen Fassung vereinbart. Die Höhe dieser Pauschale ist abhängig von der gemieteten Fläche.

Service-Pauschale

Folgende Leistungen sind außergewöhnliche Mehrleistungen des NBC, deren Kosten nicht in der Betriebskosten-Pauschale enthalten sind, sondern durch eine separate mietflächenabhängige Service-Pauschale abgedeckt werden. 

 

Wieviel €/qm?


Betriebskosten-Pauschale:

1. Strom
2. Gas
3. Wasser & Abwasser
4. Steuern
5. (Gebäude-)Versicherung,
6. Winterdienst,
7. Wöchentliche Hausreinigung und Fußmattenservice
8. Müllentsorgung,
9. Vollwartungskosten für wartungsbedürftige Haustechnik
10. Fassadenreinigung (z.B. Graffitientfernung)
11. Feuerlöschgeräte
12. Brandschutzanlagen
13. Dachrinnenreinigungen
14. Pflege des Parkplatzes sowie der Zugangswege
15. Turnusmäßige TÜV-Abnahmen
16. Klimaanlagen (soweit vorhanden)
17. Wasser-Überprüfung nach Trinkwasserverordnung
18. Wartung und Überprüfung des Aufzugs
19. Pflege der Außenanlagen
20. Beleuchtung der Verkehrswege und Büros
21. Schornsteinreinigung
22. Anlagen-Überwachung, -Pflege, -Reinigung
23. Malerarbeiten im und am Gebäude


Service-Pauschale:
 

1. Freie Benutzung der allgemeinen Besprechungsräume,
2. Freie Benutzung aller WC-Einrichtungen und Pissiors
3. Nutzung der Internet Infrastruktur
4. Nutzung des Zugangskontrollsystems
5. Bereitstellung der Telekommunikationsnetzwerktechnik
6. Besucher-Anmeldesystems
7. Gebäudeüberwachung mit Alarmsystem
8. Pflege der Innenbepflanzung
9. Office Management Team
10. Service-Telefone
11. Werbemaßnahmen im Empfangsbereich
12. allgemein genutzte Kaffeemaschinen
13. Paketannahme
14. Getränkebereitstellung
15. WLAN mit mehreren Hotspots
16. Aufzug
17. Bereitstellung von Office- und Hausmeisterservice
18. Toiletten- und Reinigungsartikel
19. Freie Benutzung der Kücheneinrichtungen mit Kühlschränken
20. Regelmäßge Reinigung der Küchen und Toiletten
21. Regelmäßge Reinigung der Verkehrsflächen